Energieoptimierung

Energie- und umweltverträgliche Planungskonzepte

Beginnend bei der Rohrleitungsdimensionierung, Armaturen (Reibungsverluste) ,
Pumpenbetriebspunkt, Pumpenwirkungsgrade, Effiziente Motoren,
Druck-Ausdehnungsgefäße nach DIN 4807 Teil 5.

Steuerungen und Regelungen der Pumpen im optimalen Wirkungsgrad.
Parallel-Betrieb von mehreren Brunnen über stufenlose Drehzahlregelung um
den abgesenkten Wasserspiegel gering zu halten. (Förderhöhe kostet Energie).

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Sie können und anrufen oder uns eine E-Mail senden.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot